Baron Philippe de Rothschild erneut im Vertrieb von P.M. Mounier

Wien, 31. Januar 2017

P.M. Mounier - die Vertriebsorganisation für Premium-Weine aus dem Hause Schlumberger – heißt die namhaften Handelsweine aus Bordeaux, Languedoc und Chile von Baron Philippe de Rothschild SA nach elf Jahren wieder exklusiv im Sortiment willkommen. Darunter die klassische Weinmarke Mouton Cadet – kreiert in den dreißiger Jahren des vorigen Jahrhunderts, ist sie bis heute der meistverkaufte Bordeauxwein weltweit. Oder der ausdrucksstarke Escudo Rojo – eine feine Cuvée aus den Trauben der chilenischen Weinberge des Hauses Rothschild.


„Österreich ist nicht nur ein wichtiger Markt für uns, sondern unserem Haus auch historisch verbunden. Wir freuen uns darauf, unsere Marken mit der Expertise von P.M. Mounier weiterzuentwickeln – in einem Land, in dem der Vertrieb von Premium-Weinen eine lange Tradition hat. Mit den Weinen Mouton Cadet und Escudo Rojo im Fokus sind wir überzeugt, in den folgenden Jahren noch ein großes Wachstumspotential umsetzen zu können“, so Hugues Lechanoine, Geschäftsführer der Baron Philippe de Rothschild SA.

 

„Von einem prestigeträchtigen Unternehmen wie dem Hause Rothschild als Partner gewählt zu werden, ist eine große Auszeichnung für P.M. Mounier. Es macht uns besonders stolz, dass die renommierten Weine nach elf Jahren wieder zurück in unser Sortiment kommen“, freut sich Peter Permann, Geschäftsführer der P.M. Mounier Vertriebs-GmbH.

 

Die Baron Philippe de Rothschild SA ist ein unabhängiges Familienunternehmen, in deren Aufsichtsrat die vierte Generation des Firmengründers vertreten ist: Camille Sereys de Rothschild, Philippe Sereys de Rothschild und Julien de Beaumarchais de Rothschild.

 

Mehr Informationen unter: www.moutoncadet.com, www.escudo-rojo.com, www.bpdr.com sowie www.mounier.at

 

Über Mounier:
P.M. Mounier - eine 100 Prozent Tochter der Schlumberger Wein- und Sektkellerei - vertreibt Premiumweine aus der ganzen Welt sowie edle Schaumweine und Spirituosen-Spezialitäten. P.M. Mounier bietet allen renommierten internationalen Weinhäusern jene Plattform in Österreich, die Voraussetzung dafür ist, Weine aus aller Welt zu vermarkten und in den Bereichen Marketing und Verkauf professionell zu unterstützen. Das Ziel von Mounier ist, für bedeutende internationale Weinhäuser erster Ansprechpartner in Österreich zu sein. Deshalb umfasst das Vertriebssortiment neben den renommierten Champagnerhäusern Louis Roederer und Deutz eine Vielzahl namhafter internationaler Weinspezialitäten aus allen Kontinenten. Bei Weinen aus den USA findet man so prominente Marken wie Robert Mondavi, Fetzer und Beringer, aus Argentinien Catena und Salentein. Chile ist mit den Top-Produzenten Caliterra und Errazuriz vertreten. Aus Südafrika kommen Weine der Häuser Distell und Leopard’s Leap, aus Australien Spitzenprodukte von Penfolds, Rosemount, Lindemans und Wolf Blass. Frankreich ist vertreten mit prominenten Weinhäusern wie Baron Philippe de Rothschild, Joseph Drouhin, Domaines Ott, Italien mit Luce, Frescobaldi, Marco Felluga, Elio Grasso sowie Spanien mit Gonzalez Byass, Pesquera und Emilio Lustau.



Zurück

Bildmaterial zu dieser Meldung

Copyright Schlumberger/Top Spirit

Das Familienunternehmen wird in der vierten Generation geführt (vlnr Julien de Beaumarchais de Rothschild, Camille Sereys de Rothschild und Philippe Sereys de Rothschild

Die meistverkaufte Weinmarke aus Bordeaux - Mouton Cadet

Escudo Rojo - eine Spezialität aus den chilenischen Weinbergen des Hauses Rothschild

Imagebild Mouton Cadet