Schlumberger am Life Ball 2008

Engagement für mehr Geschmack und leichten Genuss

Wien, 15. April 2008

Auch in diesem Jahr unterstützt Schlumberger, Österreichs renommierteste Sektkellerei, den Life Ball in Wien. „Das hohe soziale Engagement dieses für Österreich einzigartigen Ereignisses ist beeindruckend. Wir freuen uns, dass Schlumberger auch heuer wieder die wohl glitzerndste Ball Nacht des Jahres mit dem Schaumwein für besondere Anlässe bereichert.", so Eduard Kranebitter, Vorstandsvorsitzender Schlumberger.


Aus gutem Grund ist Schlumberger heute Marktführer im Premium Sektbereich in Österreich und gehört zu den führenden Sekthäusern Europas. Die Trauben für Schlumberger kommen ausschließlich aus Österreich. Diese werden dafür in kleinen Lesekisten sorgfältig von Hand verlesen. Im Gegensatz zu vielen anderen Sekt-Marken wird Schlumberger Sparkling seit 1842 bis heute nach der früher als Champagner-Methode bezeichneten „Méthode Traditionnelle" hergestellt. Der Kellereipunkt auf jeder Schlumberger Flasche ist das typische Zeichen dieses aufwändigen Herstellungsverfahrens, bei der ausgewählte Cuvées ausschließlich österreichischer Weine bis zu 24 Monate in der Flasche reifen und anschließend gekonnt gerüttelt werden.

 

Schlumberger setzt darüber hinaus auf einzigartige Bekömmlichkeit des Sortiments. Jahrzehntelange Forschungs- und Entwicklungsarbeit rund um die „Methode Traditonnelle", sorgfältigste Verlesung und Auswahl der Trauben, höchste Kellerhygiene und eine speziell entwickelte, patentierte Reinzuchthefe machen Schlumberger Produkte äußerst histaminarm und einmalig bekömmlich. Ein wunderbar leichter Genuss für eine rauschende Ball Nacht.

 

So unterschiedlich die Geschmäcker, so vielfältig ist auch das Angebot von Schlumberger. Hier findet jeder seinen ganz persönlichen Genuss. Das Sortiment wird laufend um hochwertige Jahrgangssekte und Produktinnovationen, wie zuletzt White Secco, erweitert und lädt zu gehobener Sektkultur mit höchster Bekömmlichkeit.

 

Rückfragen:
Schlumberger Pressestelle

Mag. Benedikt Zacherl, MSc
T: 01/368 22 59-520
M: 0664/826 25 96
E-Mail:  benedikt.zacherl@schlumberger.at 

 



Zurück