Unternehmensmeldung: Sastre SA veröffentlicht Pflichtangebot

Wien, 30. September 2014

Sastre S.A. veröffentlicht öffentliches Plichtangebot

 

Die Sastre S.A., eine Aktiengesellschaft nach schweizerischem Recht mit Sitz in Lausanne, (die "Bieterin") hat heute das öffentliche Pflichtangebot gemäß § 22 Übernahmegesetz veröffentlicht.

 

Das Angebot richtet sich auf den Erwerb von sämtlichen an der Wiener Börse zum Amtlichen Handel zugelassenen Aktien der Schlumberger Aktiengesellschaft, die sich nicht im Eigentum der Bieterin, mit ihr gemeinsam vorgehender Rechtsträger oder der Schlumberger Aktiengesellschaft befinden.

 

Das Angebot richtet sich daher effektiv auf den Erwerb von insgesamt 130.312 Stammaktien und 366.520 Vorzugsaktien, sohin insgesamt 496.832 Aktien der Schlumberger Aktiengesellschaft.

 

Der Angebotspreis beträgt EUR 22,190 je Stammaktie sowie EUR 13,284 je Vorzugsaktie. Die Annahmefrist beträgt acht Wochen und läuft von (einschließlich) 30.09.2014 bis (einschließlich) 25.11.2014, 16.00 Uhr (Wiener Ortszeit). Darüber hinaus kann sich die Annahmefrist gemäß § 19 Abs 1c ÜbG verlängern sowie behält sich die Bieterin das Recht vor, die Annahmefrist bis zu der gemäß Übernahmerecht zugelassenen Höchstfrist von zehn Wochen zu verlängern.

 

Die Angebotsunterlage ist ab heute auf den Internetseiten der Schlumberger Aktiengesellschaft (http://gruppe.schlumberger.at/investor-relations/oeffentliches-pflichtangebot) und der Übernahmekommission (www.takeover.at) abrufbar und in Form einer Broschüre am Sitz der Schlumberger Aktiengesellschaft, Heiligenstädter Straße 43, A-1190 Wien, Österreich und bei der UniCredit Bank Austria AG, Schottengasse 6-8, 1010 Wien, als Annahme- und Zahlstelle, zu den üblichen Öffnungszeiten kostenfrei erhältlich.

 

Die Veröffentlichung des Ergebnisses dieses Angebots erfolgt unverzüglich nach Ablauf der Annahmefrist auf den Internetseiten der Schlumberger Aktiengesellschaft (http://gruppe.schlumberger.at/investor-relations/oeffentliches-pflichtangebot) und der Übernahmekommission (www.takeover.at) und ein Hinweis darauf wird im Amtsblatt zur Wiener Zeitung veröffentlicht. Gleiches gilt auch für alle anderen Erklärungen und Bekanntmachungen der Bieterin im Zusammenhang mit diesem Angebot.

 

Vorstand und Aufsichtsrat der Schlumberger Aktiengesellschaft werden jeweils eine Stellungnahme gemäß § 14 Abs 1 Übernahmegesetz zu diesem Angebot verfassen, welche, so wie alle anderen das Angebot betreffenden Unterlagen auch, auf der Website der Schlumberger Aktiengesellschaft (http://gruppe.schlumberger.at/investor-relations/oeffentliches-pflichtangebot) eingesehen werden kann.

 

 

Schlumberger Aktiengesellschaft



Zurück

Investor Relations Kontakt

Schlumberger Aktiengesellschaft

Heiligenstädter Straße 43

A-1190 Wien



Brigitte Dudli

+43 1 368 2259-218

brigitte.dudli@schlumberger.at